14. Jugendländermasters | 2015 | Idstedt (Nord)

Datum: 25. und 26. April 2015

Vorankündigung | Bericht | Bilder | Sonstiges

Ergebnisse des Jugendländermasters 2015

Nord und Saarland gewinnen beim Jugendländermasters!

Im Finale der Cadets gewinnt Nord gegen Hessen mit 13 zu 3. Auf den dritten Plätzen landen Bayern und Niedersachsen.

Bei den Juniors stehen drei Teams mit 6 Siegen auf dem Treppchen. Am Ende liegt das Saarland (+26) ganz knapp vor Baden-Württemberg (+25) und Rheinland-Pfalz (+13).

Vielen Dank an den tollen Ausrichter – den Idstedter PC!

Alle Teams:

1. Platz Cadets – Nord

2. Platz Cadets – Hessen

3. Platz Cadets – Bayern

3. Platz Cadets – Niedersachsen

5. Platz Cadets – BaWü

6. Platz Cadets – NRW

1. Platz Juniors – Saarland

2. Platz Juniors – BaWü

3. Platz Juniors – RhPf

4. Platz Juniors – Hessen

5. Platz Juniors – Nord

6. Platz Juniors – Bayern

7. Platz Juniors – Berlin

8. Platz Juniors – NRW

9. Platz Juniors – Niedersachsen

Endklassement

Ergebnisse

Tabelle

Starterfeld

News gibt es auch auf facebook

Das Jugendländermasters konnte rechtzeitig gestartet werden.

Nach anfänglichen Internetproblemen können wir jetzt Zwischenergebnisse veröffentlichen.

Vorankündigung zum Jugendländermasters 2015

In Idstedt trifft sich am 25./26.04. der Deutsche
Pétanque-Nachwuchs zum Jugendländermasters auf dem Gelände des
Idstedter Pétanque-Club e. V. „smiet weg“. Neun von 10 Landesfachverbänden haben ihre Teilnahme zugesagt und starten mit 9 Juniors- und 6 Cadets-Mannschaften.

Gemeldet sind unter anderem die amtierenden Deutschen Meister Temur Kurbanov (TV Dreieichenhain) und Maurice Racz (FV Diefflen).

Das komplette Teilnehmerfeld.

Spielbeginn ist am Samstag um 10:15 Uhr und am Sonntag um 09:00 Uhr. Die Siegerehrung findet ca. zwischen 14:30 und 15:30 Uhr statt.

Das Jugendländermasters bietet dem Bundestrainerin Andrea Schirmer die Möglichkeit, die jungen Spielerrinnen und Spieler zu sichten und sich einen Eindruck über ihre Leistungsfähigkeit zu verschaffen.

Die Jugendlichen, Ausrichter und die Veranstalter freuen sich auf spannende Wettkämpfe mit möglichst vielen Zuschauern. Ihr seid herzlich eingeladen!